SWA stolz auf jungen Altenpfleger

Quelle: OTZ, Ausgabe Greiz vom 10.03.2017